Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  12. Februar 2018

Wohnungsmieten im Umland nur zu 9,2% unter 9 Euro/m²

Das IVD-Institut hat die Wohnungsmietangebote im Münchner Umland im Jahr 2017 untersucht. In der Kategorie unter 9 Euro/m² liegt der Anteil der zur Vermietung angebotenen Wohnungen mit 9,2 % in Erding, 7,2 % in Freising und 5,5 % in Ebersberg am höchsten.

„In der nächsten Kategorie 9,00 Euro/m² bis unter 11,00 Euro/m² ist das Objektangebot in den Kreisstädten des Münchner Umlandes deutlich größer“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. „Das günstigste Mietpreisniveau weist hier die Stadt Ebersberg mit einem Anteil von 53 % auf, gefolgt von Erding mit rund 36 %.“

In München konnten den beiden Preiskategorien (unter 11,00 Euro/m²) zusammengerechnet lediglich rund 2 % der angebotenen Wohnungen zugeordnet werden. Die Mehrheit der zur Vermietung stehenden Objekte (69 %) verzeichnet in der Landeshauptstadt ein Mietpreisniveau von mindestens 15,00 Euro/m².
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2018