Flughäfen/Bahnhöfe

Bis zum Frühjahr 2018

Entscheidung über dritte Piste vertagt

Die dritte Piste für den Münchener Airport ist vom Tisch – für dieses Jahr: Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft FMG hat sich darauf geeinigt, erst im Frühjahr 2018 wieder über den Ausbau des Flughafens zu beraten. Ausschlaggebend für die Vertagung dürfte die Position von Oberbürgermeister Dieter Reiter gewesen sein, de...
Dienstag, 1. August 2017

Nach Rekordzahlen

Flughafenchef erneuert Forderung nach 3. Piste

Wasser auf die Mühlen der nimmermüden Dritte-Startbahn-Verfechter: Der Flughafen München vermeldet – nach eigenem Bekunden – „historisch beste“ Ergebnisse und bilanziert mit 21 Millionen Passagieren im ersten Halbjahr ein Plus von über sechs Prozent. Da der Airport aktuell zudem „Gewinne im dreistelligen Millionenbereich“ sch...
Dienstag, 11. Juli 2017

„Wirtschaftsstandort im Sinkflug“

Dritte Startbahn: Die Fronten verhärten sich

Um die dritte Piste des Münchener Airports wird weiter heftig gestritten: Nach einer Sondersitzung in der bayerischen Landeshauptstadt, an der auch Verkehrsminister Alexander Dobrindt teilgenommen hat, bemühte Finanz- und Heimatminister Markus Söder erneut das Szenario eines „Wirtschaftsstandort im Sinkflug“, so denn die drit...
Dienstag, 20. Juni 2017

Vertrag von Airport-Chef Kerkloh verlängert

Abermalige Vertragsverlängerung für den Chef des Münchner Airports: Dr. Michael Kerkloh wurde vom Aufsichtsrat der Flughafen München GmbH (FMG) vorzeitig für ein weiteres Jahr zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Damit bleibt der 63-Jährige bis Ende 2019 an der Spitze der Flughafengesellschaft. Neben Kerkloh führen ...
Dienstag, 6. Juni 2017

Wachstumsperspektive

Seehofer verkündet unmissverständliches „Ja“ zur dritte Piste

Nach zeitweiliger Funkstille und verhaltenem Schweigen meldet sich der bayerische Ministerpräsiden Horst Seehofer aktuell um so lautstärker mit einem energischen „Ja“ zur dritten Startbahn für den Münchener Airport zurück. Und lässt rhetorisch keinen Zweifel daran, dass er, hätte er denn das alleinige Sagen, das Ding längst a...
Freitag, 2. Juni 2017

Streit um Flughafenausbau

Wiener Klimaschutz-Urteil gegen 3. Piste: München sollte dem Wiener Beispiel folgen

Nach dem aufsehenerregenden Wiener Klimaschutz-Urteil, mit dem das österreichische Bundesverwaltungsgericht den Bau einer zusätzlichen Start- und Landebahn für den Airport Wien-Schwechat aus Klimaschutz-Gründen untersagt hat, melden sich umgehend Gegner der dritten Startbahn für den Münchner Flughafen: Sie fordern lautstark, ...
Donnerstag, 16. Februar 2017

Pro Ausbau

Siemens fordert dritte Startbahn

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser plädiert im VBW-Unternehmermagazin für den Bau der dritten Startbahn am Münchner FJS Flughafen und unterstreicht, dass ein leistungsfähiger Flughafen von existenzieller Wichtigkeit für den Standort des Siemens Headquarters ist. Damit aber nicht genug, er weist zudem auch auf mögliche Konsequen...
Mittwoch, 8. Februar 2017

Positive Bilanz

Flughafen München mit kräftigem Zuwachs

Der Flughafen München legt eine Bilanz mit lauter Pluszeichen vor: Nach Angaben der Flughafengesellschaft kletterten die Passagierzahlen in den vergangenen zwölf Monaten um 1,3 Millionen (plus drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr) und bescherten den Bayern damit einen neuen Höchstwert von 42,3 Millionen Fluggästen. Das Frach...
Montag, 16. Januar 2017

Neue Initiative macht sich für 3. Startbahn am Flughafen München stark

Es kommt weitere Bewegung in die Auseinandersetzung um die 3. Startbahn am Flughafen München. Deuteten in letzter Zeit Uneinigkeiten innerhalb der CSU und die ablehnende Haltung der roten Münchner Stadtverwaltung eher in Richtung Nein, so ist nun eine Bürgerininitative auf den Plan getreten, die sich energisch für den Bau der...
Mittwoch, 7. September 2016

Satellitenterminal am FJS

Erst Lob für Baueffizienz, dann Tadel wegen Planungsmängeln

Unerwartet lange rechtliche Abstimmungen zwischen den beiden Gesellschaftern der Bauherrengemeinschaft Flughafengesellschaft München und Lufthansa führten zwar zu einer erhebliche Verzögerung der ursprünglich für Sommer 2012 geplanten Eröffnung des Satellitenterminals am Münchener Flughafen. Dennoch gab es während der Eröffnu...
Montag, 29. August 2016

Digitaler Rundgang

Bereits zwei Millionen Passagiere nutzten neues Satellitenterminal

Die ersten 100 Tage sind rum und die Bilanz fällt rundum positiv aus: Das neue Terminal am Flughafen München konnten über den neuen Gebäudeanbau mehr als 15.000 Flüge abgewickelt werden. Durch das neue Abfertigungsgebäude stieg die Kapazität um elf Millionen Passagiere auf insgesamt 36 Millionen. Mit dem Satellitenterminal fü...
Mittwoch, 10. August 2016

Dritte Startbahn am Flughafen München: Weiter starre Fronten innerhalb der CSU

Keine Annäherung der Fronten innerhalb der CSU zum Streitthema „Dritte Startbahn am Münchner Flughafen“ hat ein Treffen von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer mit Vertretern der Landesfraktion gebracht. Konkrete Entscheidungen wird es - wenn überhaupt - nicht vor dem Herbst geben.
Sonntag, 24. Juli 2016

Flughafen München bleibt auf Wachstumskurs

Der Münchener Flughafen, ein Jobmotor in der Region, bleibt auf stabilem Wachstumskurs. Im ersten Halbjahr 2016 legte der Airport in allen Verkehrssegmenten zu. Dies erläuterte Flughafen-Chef Michael Kerkloh gestern auf einer Konferenz im Münchner Presseclub. Besonders sind auch die Zuwachszahlen der Beschäftigten zu sehen, d...
Donnerstag, 14. Juli 2016

Erweiterung FJS - nächste Runde zu dritter Startbahn

Nachdem sich die CSU im Dezember 2015 nicht, wie ursprünglich geplant, auf eine gemeinsame Haltung zum Thema dritte Startbahn einigen konnte, soll jetzt eine neue Gesprächsrunde zwischen den Beteiligten Entscheidungen zur weiteren Entwicklung der Startbahn Planungen bringen. Laut Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU-Fraktion ...
Dienstag, 12. Juli 2016

Unternehmensspitze wird vergrößert

Flughafen München: Ausbau in der Chefetage

Michael Kerkloh und Thomas Weyer bekommen Gesellschaft, denn noch vor einer dritten Startbahn kann sich der Münchener Flughafen nun über eine dritte Geschäftsführung freuen. Künftig steht ein Chefsessel mehr in der Führungsetage des Münchener Flughafens und Andrea Gebbeken wird die beiden Männer bei der Leitung der Geschäfte ...
Mittwoch, 8. Juni 2016