Running Deal

Mit Erweiterungspotenzial

Bossert vermittelt Wohnareal in Kirchseeon

Das Investmentteam der Heinrich Bossert Immobilien KG hat in zentraler Lage Kirchseeons, ca. 25 km östlich von München, ein Wohnareal mit Erweiterungspotenzial an ein international agierendes Family Office vermittelt. Verkäufer ist eine Erbengemeinschaft.
Donnerstag, 25. November 2021

Großraum München

Family Office kauft ehemaligen Intaurus-Firmensitz

Im Rahmen eines Asset Deals geht der frühere Hauptsitz von Intaurus in Dachau an ein Family Office aus Bayern. Die Unternehmensgruppe hatte das Objekt in einer Sale-and-Lease-Back Transaktion 2011 erworben, einen Teilbereich abgerissen und 2015 für den jetzigen Mieter neu errichtet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen ver...
Donnerstag, 25. November 2021

Light-Industrial-Immobilie

TGW Robotics erwirbt ehemaliges Kathrein-Werk bei Rosenheim

Die TGW Logistics Group hat im Gewerbegebiet Thansau in Rohrdorf bei Rosenheim das ehemalige „Werk IV“ von Kathrein übernommen. Das Objekt war seit Mitte der 90er Jahre ein zentraler Produktionsstandort des Antennenherstellers und wurde seit der Übernahme der Geschäftssparte Products durch Ericsson vorübergehend als Mieter ge...
Mittwoch, 24. November 2021

Viel Bewegung

Optima JV erwirbt Entwicklungsprojekt im Norden Münchens

Nach Abschluss der Projekte im Werksviertel und dem Munich Art District lenkt das JV der Optima-Aegidius Firmengruppe, IKR, Competo und Tristone jetzt ihren Fokus auf den Münchner Norden. Zielobjekt ist die Liegenschaft Taunusstraße 27-29, die in den nächsten Monaten einem attraktiven Neubau weichen soll.
Freitag, 19. November 2021

Verjüngung des Portfolios

Union Investment veräußert Münchner Bürogebäude für rund 100 Mio. Euro

Union Investment hat für rund 100 Mio. Euro ein Bürogebäude in der Landsberger Straße in München an eine Tochtergesellschaft der APL Europe GmbH veräußert. Das aktuell voll vermietete Objekt verfügt über eine Mietfläche von rund 23.700 m² sowie 325 Stellplätze.
Mittwoch, 17. November 2021

Zweiter Top-Deal im Werksviertel

Union Investment und Pandion machen 600 Mio. Euro-Deal klar

Union Investment kauft im Rahmen eines Forward Fundings das im Münchener Werksviertel entstehende Pandion Officehome für rund 600 Mio. Euro. Bonitätsstarker Ankermieter ist die BimA. Diese hatte im Sommer einen Mietvertrag für das gesamte Objekt unterzeichnet und damit die größte Anmietung am Markt realisiert .
Freitag, 12. November 2021

Im Südwesten von München

Biotechnologie-Unternehmen mietet Flächen im Campus Neuried

Colliers hat die AMSilk GmbH aus Planegg bei der Suche nach einem neuen Unternehmenssitz beraten. Das Biotechnologie-Unternehmen hat rund 1.800 m² Labor- und Technikflächen sowie knapp 950 m² Bürofläche im Neubau Campus Neuried angemietet.
Freitag, 5. November 2021

Neuer Mieter an Bord

Sonar vermietet rund 1.920 m² im Upper Sendling

Die Sonar Real Estate GmbH hat in seiner Funktion als Asset Manager im Auftrag eines institutionellen Investors 1.920 m² Fläche in der Büroimmobilie „Upper Sendling“ vermietet. Neuer Nutzer in dem Objekt in der Aidenbachstraße 54-56 im Süden der bayerischen Landeshauptstadt ist ein moderner Mobilitätsdienstleister. Savills wa...
Mittwoch, 3. November 2021

Käufer gesucht

Urban Progress erreicht Vollvermietung im Projekt ComN

Nach der Grundsteinlegung vor einem reichlichen Jahr erreicht Urban Progress nun mit der Vollvermietung den nächsten wichtigen Meilenstein für sein Projekt ComN – das Netzwerkhaus in München-Sendling. Die 3.820 m² Nutzfläche umfassende Immobilie soll Mitte 2022 fertiggestellt werden.
Freitag, 29. Oktober 2021

Trophy-Asset in Münchner Toplage

Quest kauft in der Leopoldstraße für 50 Mio. Euro

Quest Investment Partners sichert sich ein 3.400 m² umfassendes Büro- und Geschäftshaus in Münchner Toplage. Das Objekt in einer der beliebtesten Flaniermeilen der Stadt wurde im Rahmen eines Asset Deals von der Catella Real Estate AG im Auftrag des Offenen Immobilienfonds Catella MAX veräußert. Laut Marktinformationen soll s...
Freitag, 29. Oktober 2021

Top-Lage am Stachus

Hotel Königshof bleibt in Münchner Familienbesitz

Das Münchner Familienunternehmen Inka Karlsplatz GmbH & Co. KG des Münchner Unternehmers Dr. Hans Inselkammer wird neuer Eigentümer der Immobilie „Neubau Hotel Königshof“ am Münchner Karlsplatz 25 (Stachus). Der bisherige Eigentümer, die Münchner Hotelgruppe Geisel Privathotels, wird den Hotelneubau in der Münchner Innenstadt...
Mittwoch, 27. Oktober 2021

Expansionskurs trotz Corona

L’Osteria: Gastroriese eröffnet 150. Standort in München

Ende September eröffnete die FR L’Osteria SE im Münchner Nobelviertel Bogenhausen (Richard-Strauss-Straße 82) den 150. Standort ihrer italienischen Markengastronomie L’Osteria. Nach 10 Neueröffnungen im pandemiegeprägten Jahr 2020 war dies bereits die 19. Eröffnung einer Filiale zwischen April und Oktober 2021. L’Osteria hat ...
Dienstag, 26. Oktober 2021

Ankäufe in Pullach und Pfronten

Hemsö investiert 28 Mio. Euro in Bayern

Hemsö Fastighets AB hat über ein Tochterunternehmen das Pflegeheim „Haus am Wiesenweg“ in Pullach im Isartal erworben. Der Kaufpreis für die Immobilie liegt bei 10 Mio. Euro. Außerdem sichern sich die Schweden ein Pflegeheim in Pfronten nahe der österreichischen Grenze. Das Gesamtinvestitionsvolumen für beide Transaktionen be...
Dienstag, 26. Oktober 2021